Domainsperrung

Das Forum für alle technischen Fragen rund um das Forum selbst oder sonstige technische Themen, die nicht in die anderen Foren passen.
Lesen: Alle - Schreiben: Nur Angemeldete
Antworten
anema
Eckchenspezialist(in)
Beiträge: 247
Registriert: 17.08.2008, 17:07

Domainsperrung

Beitrag von anema » 19.01.2010, 07:54

Halllo Iris, hallo Zumsel,
Zu eurer Nachricht über die baldige Domainsperrung, ich weiß leider nicht, was das faktisch bedeutet. Wird es die Multiforencorner dann nicht mehr geben?
Ich hab von so Sachen überhaupt keine Ahnung :oops:
Könnt ihr mr das erklären?
anema

mikano
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 199
Registriert: 23.12.2009, 15:04

Beitrag von mikano » 19.01.2010, 09:43

wir schließen uns der Frage an und würden gerne eine Erfahrung aus einem anderem Forum mitteilen. Dort ging es auch um das Fortbestehen und durch Spenden der User ist das abgewendet worden. Die Spenden waren freiwillig, ohne Mindestbetrag oder so.

LG

Benutzeravatar
Sunny
Eckchenvielschreiber(in)
Beiträge: 300
Registriert: 11.08.2007, 18:38

Beitrag von Sunny » 19.01.2010, 10:00

So wie ich es verstanden habe, wird es das Forum und auch die Multicorner weiterhin geben, nur die bisherige Domain des Forums nicht mehr. So wie es Iris ja auch geschrieben hat, wird in Balde das Forum nur noch über die Hauptseite der Multicorner erreichbar sein.

LG,Sunny
"Es weis kein Mensch was ich thue und mit wieviel Feinden ich kämpfe um das wenige hervorzubringen."
~ J. W. Goethe

Benutzeravatar
Adaria
Administrator
Beiträge: 3501
Registriert: 17.10.2004, 00:53

Beitrag von Adaria » 19.01.2010, 12:52

Hallo zusammen

Also die Multiforencorner kostet im Jahr 64 Euro und ein paar cent, wir haben bis jetzt die Kosten immer selber tragen können und die Domain Multiforencorner.de ist gekündigt worden.Das Forum lässt sich nur noch über die hauptseite aufrufen und über den e-mail link.Das was jetzt passiert ist, ist das Strato die Domain gekündigt hat, das schreiben habe ich heute bekommen, somit wird es die Multiforencorner.de nicht mehr geben, sondern nur noch über die hauptseite zu erreichen sein.

Das Forum wird nicht gelöscht und auch nicht verschwinden, jedoch ist , jetzt wo die Domain gekündigt wurde, die gefahr da, das jeder x-beliebige sich diese Domain sichern kann, und das wollten wir vermeiden, wie gesagt wir wollten es, können es aber nicht, weil wir es einfach Finanziell nicht mehr schaffen.ich habe heute versucht mit Strato zu reden, aber die gesprächsbereitschaft war gleich null.

Wir versuchen alles dran zu setzen, das das Forum und die hauptseite, die dazugehört, erhalten bleibt.

Vg

Iris
Nichts verankert die Geschehnisse so feste im Gedächtnis,wie der Wunsch, sie zu vergessen.
(Michel Montaigne)


-------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Wolkenreiter
Eckchenhelfer(in)
Beiträge: 2079
Registriert: 08.04.2008, 13:33

Beitrag von Wolkenreiter » 19.01.2010, 14:38

Hallo,

ich verstehe das leider immer noch nicht so ganz.
Also heißt das, das die MFC erhalten bleibt, aber nur über die Hauptseite zu erreichen ist? Kann dann noch sowohl gelesen als auch geschrieben werden?

Und was bedeutet es, daß die Domain gekündigt wurde und evtl. jeder x beliebige sich die jetzt sichern kann? Heißt das einfach das der Direktlink nicht mehr funktioniert und man - wenn jemand anders diese Domain dann hat - man auf desse/deren Seite landet, was auch immer der/die dann auf der Seite einstellt?

Oder hat diese mögliche Domainvergabe an wen anderes auch direkte Auswirkungen auf die MFC (also Hauptseite und das Forum hier)?

Kostet der Serverplatz für dieses Forum nicht auch etwas?
Weil so wie ich es verstehe geht die Domain evtl. verloren, aber das Forum bleibt? Aber das müßte doch auch etwas kosten?
Oder bei Domainkündigung "mit verloren" gehen.

Uff viele dumme Fragen...:oops: :roll:
Ich hab echt null Ahnung von so etwas...
Wir versuchen alles dran zu setzen, das das Forum und die hauptseite, die dazugehört, erhalten bleibt.
Vielleicht kann man irgendwie helfen?
[...]und würden gerne eine Erfahrung aus einem anderem Forum mitteilen. Dort ging es auch um das Fortbestehen und durch Spenden der User ist das abgewendet worden. Die Spenden waren freiwillig, ohne Mindestbetrag oder so.
Eine solche mögliche Lösung ging uns auch gerade durch den Kopf.
Vielleicht kämen ja genug zusammen, die sich beteiligen wollen und können würden. Das wäre schön. Falls es durch die Kündigung nicht schon zu spät ist.

Bischen wirre Grüße
Wolkenreiter

Benutzeravatar
Sunny
Eckchenvielschreiber(in)
Beiträge: 300
Registriert: 11.08.2007, 18:38

Beitrag von Sunny » 19.01.2010, 15:33

Hallo Wolkenreiter,
also ein paar Fragen kann ich wohl erklären.
Dieses Forum ist nicht auf der Domain "Multiforencorner" gespeichert, sondern auf der Domain "Multicorner". Das erkennt man an dem Link "http://www.multicorner.de/phpbb/....." Solange die Domain "Multicorner" nicht auch gefährdet ist, sollte das Forum problemlos online und ohne Einschränkungen nutzbar sein. Die Multicorner-Seiten natürlich auch.

Wenn die Domain "Multiforencorner" anderweitig gekauft wird, also nicht von Iris und Zumsel, dann kann da alles mögliche drauf sein. Je nachdem, welche Interessen der Käufer hat. Es könnte ein Forum sein, eine Seite mit Kochrezepten, Urlaubsplanung,etc. Alles. Das liegt dann nur in der Hand dessen, der die Domain besitzt.
Auswirkungen auf die Multicorner kann/sollte es nicht haben, ausser Verwirrung bei denjenigen, die die nach diesem Forum über die alte Domain "Multiforencorner" suchen und es dort aber nicht mehr finden.

LG, Sunny

PS: Und einfach auch nochmal: Auch wir würden helfen wollen, wenn die Nutzung des Forums aufgrund finanzieller Möglichkeiten in Gefahr bestehen würde!
"Es weis kein Mensch was ich thue und mit wieviel Feinden ich kämpfe um das wenige hervorzubringen."
~ J. W. Goethe

Benutzeravatar
Adaria
Administrator
Beiträge: 3501
Registriert: 17.10.2004, 00:53

Beitrag von Adaria » 19.01.2010, 15:37

hallo Wolkenreiter

Die Hauptseite ist eine eigene Domain udn das Forum auch, da die Domain für das Forum gekündigt wurde, bleibt das Forum erhalten, kann aber nur noch über die Hauptseite erreicht werden, es kann geschrieben werden und auch aufgerufen werden, über die hauptseite.Da die Rechnungen zu verscheidenen Zeiten kommen, jenachdem wann das Paket abgeschlossen wurde, müssen sie auch dann bezahlt werden und das konnten wir nicht mehr für das Forum.Die Hauptseite ist ok so wie Zumsel sagt, nichts desto trotz stehen die Kosten für das Forum noch offen.

ich fühl mich als hätte ich was falsch gemacht, vieleicht hätt ich auch nichts sagen sollen, es ist immerhin unser Prtoblem nicht eueres.

Vg

Iris
Nichts verankert die Geschehnisse so feste im Gedächtnis,wie der Wunsch, sie zu vergessen.
(Michel Montaigne)


-------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Butterflies
Eckchenhelfer(in)
Beiträge: 1209
Registriert: 14.05.2008, 21:39

Beitrag von Butterflies » 19.01.2010, 18:16

hey iris!

also ich finde überhaupt nicht, dass du etwas falsch gemacht hast!!! was genau meinst du denn, also wo hast du das gefühl etwas falsch gemacht zu haben? überhaupt die tatsache, dass du das mit der domainsperrung öffentlich gemacht hast? und/oder die reaktionen?
also ich finde, ist doch im grunde eine wichtige information, die uns ja irgendwo alle betrifft, die wir dieses forum nutzen. und die ganzen nachfragen, die jetzt kamen verstehe ich auch nicht als etwas negatives oder als vorwurf oder so etwas. es ging ja eigentlich nur um das verständnis, was das jetzt genau bedeutet für die, die sich da nicht so auskennen und ansonsten wurde ja auch viel hilfsbereitschaft signalisiert.
also ich denke nicht, dass da jetzt jemand schlecht denkt oder sowas.

lieben gruß

butterfly

mikano
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 199
Registriert: 23.12.2009, 15:04

Beitrag von mikano » 19.01.2010, 19:01

ich fühl mich als hätte ich was falsch gemacht, vieleicht hätt ich auch nichts sagen sollen, es ist immerhin unser Prtoblem nicht eueres.
wir sind ja erst ganz neu da und hoffen wir dürfen das so schreiben.

Liebe Iris,

es ist ebenso unser Problem wie das eure. So wird es hier gesehen. Das Forum hilft so sehr und uns würde was fehlen. Es war gut das du es gesagt hast. Nie ein Fehler das was belastet zu sagen. Wir lernen das gerade und es ist sehr schwer. War wirklich nicht falsch - war richtig.

LG

Lara
Eckchenvielschreiber(in)
Beiträge: 358
Registriert: 15.05.2008, 16:54

Beitrag von Lara » 19.01.2010, 20:08

Hallo Iris,
Ich finde das genau richtig dass du das geschrieben hast, eben damit man Bescheid weiß, wenn das Forum dann nur noch über die Hauptseite zu erreichen ist und sich vor allem nicht wundert, wenn dann doch die Domain anderweitig genutzt werden sollte.
Aber 64 Euro nur für den Namen, oh man die Hauptseite kostet dann ja sicher noch mal einiges mehr.
Habt ihr denn jetzt da noch offene Rechnungen wegen dem Forum und könnte das dann auch Probleme geben mit der Hauptseite, falls gleicher Anbieter?
Also ich kann mich den anderen nur anschließen, es wird sicher möglich sein da eine Lösung zu finden, sei es über Spenden oder so.

Schönen Abend noch trotz allem Stress,
Lara

Benutzeravatar
Bärenclan
Eckchenhelfer(in)
Beiträge: 667
Registriert: 21.06.2006, 13:10

Beitrag von Bärenclan » 19.01.2010, 20:44

Hallo Iris,

wir können uns unseren Vorschreibern nur anschließen.
Iris, Du hast da überhaupt nichts falsch gemacht, es war völlig richtig, das hier im Forum zu schreiben, es betrifft ja Betreiber (Dich und Zumsel) wie Benutzer, finden wir zumindest. Und außerdem solltet doch auch Du/Ihr Eure Sorgen und Bedenken hier schreiben können, das ist doch schließlich Euer Forum.
Wir kennen uns leider mit dieser ganzen Forentechnik nicht aus, uns kam nur als Gedanke, ob es eine Möglichkeit wäre, das Forum (und falls nötig, auch die Hauptseite) bei einem kostenlosen Anbieter unterzubringen? Klar würde der Domainname nicht in der gleichen Weise aufrecht erhalten werden können, wir wissen nicht, wie wichtig das für Euch ist, wollen Euch da auch nicht zu nahe treten, überlegen auch nur grad laut....
Ansonsten sehen wir die Sache auch so wie unsere Vorredner, daß über Spenden eigentlich was geregelt werden können müßte.
Wir wünschen Dir und Euch einen trotz allem möglichst ruhigen und schönen Abend.

Viele Grüße

Bärenclan
"Wer mit dem Strom schwimmt,
erreicht die Quelle nie." (Peter Tille)

Benutzeravatar
Adaria
Administrator
Beiträge: 3501
Registriert: 17.10.2004, 00:53

Beitrag von Adaria » 19.01.2010, 21:16

Hallo zusammen
Wir möchten noch eins dazu sagen, diese Kosten sind für ein ganzes Jahr nicht für einen Monat.
Ich/Wir danken euch erstmal für die Bereitschaft zu helfen.

Ich schreibe euch hier mal die genauen Zahlen, damit Ihr einen Überblick bekommt.

Betroffen von der Domain sind
Multiforencorner.de
Multiforencorner.com
Multiforencorner.net
Multiforencorner.info
Diese Domain kostet 64,08 Euro im Jahr


Multicorner.com
Multicorner.net
Diese beiden Kosten 34,80 Im Jahr

Das sind die Kosten die wir sechs Jahre tragen konnten und was nun nicht mehr geht.

Vielen Dank für lesen

Lieben Gruß

Iris
Nichts verankert die Geschehnisse so feste im Gedächtnis,wie der Wunsch, sie zu vergessen.
(Michel Montaigne)


-------------------------------------------------------

seelensplittervox
Eckchenhelfer(in)
Beiträge: 981
Registriert: 16.03.2008, 19:28

Beitrag von seelensplittervox » 19.01.2010, 21:30

Hallo Iris,

ich finde es gut und richtig, dass du dich hier wegen dieser Problematik geäußert hast.
Ich habe nicht verstanden was deine Aussage bedeutet, dass du denkst du hast etwas falsch gemacht.
Jahrelang habt ihr hier ganzen Einsatz gezeigt, euch um alles und jedes Bisschen gekümmert. Und natürlich ist dann die Kostenfragen eine Sache die unbedingt auch uns als Benutzer etwas angehen.
Von wem ist Hilfe zu erwarten, wenn nicht von denen, denen eure Arbeit und dieses Forum hier wichtig sind??????????

Leider habe ich keinen blassen Schimmer, wie, was und wo etwas aufgerufen wird. Würde dann auch die Hauptseite mit all den Informationen zu der Erkrankung wegfallen? Vielleicht könnte mich da noch mal jemand ins Bild setzen.

Lieben Gruß

Vox
"Unsere Innenwelt ist die Realität, und dass womöglich mehr als die Außenwelt." (Marc Chagall)

"Nichts ist unglaubwürdiger als die Wirklichkeit."
(Fjodor M. Dostojewski, russischer Schriftsteller)

Benutzeravatar
Zumsel
Administrator
Beiträge: 2620
Registriert: 16.10.2004, 21:40

Beitrag von Zumsel » 19.01.2010, 21:58

Hallo zusammen,

um mal den technischen Aspekt genauer zu beleuchten, hier ein paar Infos:

Bei Strato kann man sich ein Webpaket mieten, das beinhaltet ein paar hundert Megabyte Festplattenplatz auf einem Server, ein paar hundert EMailboxen und im Standardfall wenigstens 2 Domainnamen.

Am Anfang war das nur meine eigene Website, die ich nur habe, damit ich eine passende EMailadresse habe sowie der Domänenname meiner Firmenwebsite, als ich noch selbständig war.

Später kam dann die Multicorner dazu, auf der ich für sicher mehr als ein Jahr nur die Hauptseite betrieben habe. Da der Platz auf der Online-Festplatte mehr als ausreichend ist, habe ich nicht extra ein neues Webpaket gemietet, sondern einfach nur ein paar Domänenadressen hinzu. Diese kosten pro Stück ca. 2 Euro pro Monat und immer ein Jahr im Voraus.
Später hat Strato dann sein Angebot ausgeweitet und ohne Zusatzkosten war nun auch PHP (die Serverprogrammiersprache, auf der das Forum beruht) und eine Datenbank zur Verfügung, so daß überhaupt erst möglich wurde, sowas wie ein Forum zu erstellen. Nachdem ich diese Option einige Zeit ungenutzt gelassen hatte, habe ich dann mit Iris zusammen das Forum in dieser Datenbank abgelegt und vielleicht ein Jahr später dann auch noch die von Iris erwähnten Zusatzdomänen bestellt, damit man nicht immer den umständlichen Weg über die Hauptseite gehen muß, um das Forum zu erreichen.

Technisch gesehen ist also alles nur EIN Webpaket, die Zusatzdomänen sind jeweils extra bestellt worden, beziehen sich zwar auf das gleiche Paket, es handelt sich aber bei jeder neuen Bestellung (zumindest bei Strato) um einen neuen Vertrag und damit kann dieser auch einzeln gekündigt werden. Damit ist die Hauptseite in keiner Weise gefährdet, diese ist bezahlt bis Herbst diesen Jahres.

Was Ihr aber sicher schon seit ein paar Wochen gesehen habt ist, daß bei Aufruf von www.multiforencorner.de ein Hinweisschild erscheint, das Strato eingesetzt hat, um sich gegen die nicht bezahlte Rechnung zu wehren. Wir haben bereits versucht, mit Strato in Kontakt zu treten, aber da weiß anscheinend die rechte Hand nichts von der linken, ziemlich chaotisch das Ganze.

Diesen Monat ist jedenfalls bei uns keine Luft mehr drin, wie bei den meisten fallen gerade am Jahresende oft Zusatzkosten an, und im Herbst hatten wir auch eine Flaute, so daß nur die Hauptseite bezahlt wurde.

Die Info von Iris sollte auch nur ein Hinweis sein, damit Ihr bescheid wißt, was los ist, wenn Ihr die genannten Domänen aufzurufen versucht. Wir haben diese Domänen reserviert, um das beliebte Spielchen zu vermeiden, daß Anbieter "Nebenseiten" unter ähnlichen Domänen aufmachen, um Leute von der eigentlichen Seite wegzulocken. Im Hinblick darauf, daß wir es hier mit einer Seite zu tun haben, bei der es u.a. auch um Täter geht, hielt ich das für eine gute Idee. Die Reservierung der anderen Domänen hat also auch eine Schutzfunktion.

Trotzdem sollte dies kein Aufruf zu einer Spendenaktion sein, ich finde es aber schön, daß spontan dazu einige bereit sind. Wenn die genannten Domänen wegfallen, muß man damit rechnen, daß sie jederzeit von jemand anderem reserviert und für irgendetwas gebraucht werden, was nichts mit uns zu tun hat oder schlimmstenfalls sogar das Gegenteil. Wenn Ihr Euch beteiligen möchtet, das zu verhindern, dann freuen wir uns natürlich darüber, würden es dann aber auch gerne wieder zurückzahlen, sobald es wieder geht (was u.U. ein paar Monate dauern kann). Die Zukunft der Multicorner soll jedenfalls nicht ein Mitgliedsbeitrag der Teilnehmer sein oder Aufrufe zu Spenden oder ähnliches, weil wir definitiv mit der Seite kein Geld einnehmen wollen (und dürfen), weswegen die Multicorner auch werbefrei ist und bleibt.

Also nochmal ganz klar: Wenn wir kurzfristig die von Iris genannte Summe zusammen aufbringen können, werden wir alles tun, die Sperrung noch abzuwenden - es wird aber dann auch jeder sein Geld zurückerhalten!
Wenn nicht, ist es auch nicht tragisch, dann müssen wir uns eben von den genannten Domänen (übrigens auch www.iriswelt.de) verabschieden und mit dem Link über die Hauptseite weitermachen.

Wir tun jedenfalls alles dafür, daß die Multicorner weiterbesteht, das Forum bleibt Euch also auf jeden Fall erhalten - nur vielleicht der Direktlink nicht mehr.

Freue mich über rege Diskussion.

Viele Grüße

Christian
:fisch:

PS.: Eine "kostenlose" Seite kommt für uns übrigens definitiv nicht in Frage, da das "kostenlos" mit ständigen erzwungenen Werbeeinblendungen erkauft werden.

Benutzeravatar
Adaria
Administrator
Beiträge: 3501
Registriert: 17.10.2004, 00:53

Beitrag von Adaria » 19.01.2010, 22:14

Hallo zusammen

Ich möchte mich dem was Zumsel geschrieben hat anschliessen, wer gerne Helfen möchte kann sich per PM bei mir melden.Es ist kein muss und absolut freiwillig , ich wollte mit meinem Posting auch nicht zum Spenden aufrufen, sollte das so angekommen sein tut es mir leid, ich weis das Zumsel sehr viel an diesen seiten liegt, es steckt viel Arbeit drinn und viele von uns kennen sich nun schon sechs Jahre.

Vielen Dank fürs Lesen Liebe Grüße

Iris
Nichts verankert die Geschehnisse so feste im Gedächtnis,wie der Wunsch, sie zu vergessen.
(Michel Montaigne)


-------------------------------------------------------

Lara
Eckchenvielschreiber(in)
Beiträge: 358
Registriert: 15.05.2008, 16:54

Beitrag von Lara » 20.01.2010, 11:38

Hallo,
Ich hoffe, dass es noch irgendwie mit Spenden möglich ist, auch die Domains zu erhalten, gerade weil da ja, wenn sie von jedem zu kaufen wären die Gefahr da wäre, dass dort dann irgendein Mist mit gemacht wird.
( Was ja leider gar net mal so unwahrscheinlich ist)
Also gehts nicht nur darum, den einfacheren Direktlink zu erhalten sondern noch um viel mehr.
Danke auch für die ausführlichen (technischen) Erklärungen.
Lara

Benutzeravatar
Wolkenreiter
Eckchenhelfer(in)
Beiträge: 2079
Registriert: 08.04.2008, 13:33

Beitrag von Wolkenreiter » 20.01.2010, 14:57

Hallo,

wir möchten uns Lara anschließen.

@ Christian
vielen Dank für deine Erklärung und deine Gedanken, Engagement und Arbeit für und zu der Sicherheit des Forums und aller user hier!!

Ich denke es ist allen völlig klar, daß es eben eine finanzielle Notsituation ist und niemand hier von euch den Gedanken an etwaige persönliche Bereicherung, Foren als "Einnahmequelle" oder sonstiges hegt.
Ich glaube, Befürchtungen in dieser Richtung, daß irgendjemand so etwas unterstellen wollen würde, mußt du dir echt nicht machen.


@Iris
[..] ich wollte mit meinem Posting auch nicht zum Spenden aufrufen, sollte das so angekommen sein tut es mir leid, [...]
Da mach dir mal keinen Kopp drum, daß kam hier auch überhaupt nicht so an, als sei es als Aufruf oder Sonstirgendwas gemeint.
Wir finden es einfach gut, daß du diese für alle wichtige und ja uns alle betreffende Information hier geschrieben hast.
So seid ihr wenigstens in dieser schwierigen Lage nicht ganz allein damit und es bietet einfach die Chance in dieser Situation über eine evtl. gemeinsame Lösung nachzudenken. Und dafür danken wir!
[...]ich weis das Zumsel sehr viel an diesen seiten liegt, es steckt viel Arbeit drinn und viele von uns kennen sich nun schon sechs Jahre.
Eben, ganz genau! Und da darf man sich auch mal gegenseitig ganz praktisch unterstützen - so wie man kann, mag und schafft.
Einfach auch als Dank und Anerkennung an euch, nicht nur für Arbeit, Zeit, Mühe, Achtsamkeit, Sicherheit, Technik, sondern auch an euch als Menschen!
Es ist doch euer ganz ganz persönlicher Einsatz und euer persönliches Engagement!
Es ist doch eigentlich schön, wenn eine I Net Forengemeinschaft ein klein wenig mehr als eine aufs I Net beschränkte Forengemeinschaft sein kann, wenn auch reale praktische Hilfe entstehen kann - und warum sollten admins davon ausgenommen sein, nur weil sie admins sind?
Und wenn eine Krisenüberbrückung/Krisenabwendung möglich werden sollte, würden wir uns freuen.

Liebe Grüße
Wolkenreiter

Benutzeravatar
helene
Eckchenbewohner(in)
Beiträge: 90
Registriert: 18.08.2008, 08:51

Beitrag von helene » 21.01.2010, 14:54

hallo. ich habe mich vor längerer zeit hier registriert, als ich in großer seelischer not war. dann war ich lange nicht hier. zum jahreswechsel gab es ein Email *draußen*, durch die ich mich eingeladen fühlte, wieder hier im forum vorbeizuschauen. mein inneres kind ist im kidscorner gelandet und fühlt sich dort sehr wohl. Auch wenn ich keine diagniostiziere persönlichkeitsstörung habe, weiß ich, dass ich hier richtig bin. zeitweise jedenfalls und wohl vor allem bei den schreibenden kindern. hier schreiben zu dürfen, entlastet meine seele sehr.

deshalb möchte ich gern zum erhalt dieses forums beitragen und einen geldbetrag spenden. teilt bitte mit, wie ihr euch den geld-erhalt vorstellt.

liebe grüße

Benutzeravatar
Adaria
Administrator
Beiträge: 3501
Registriert: 17.10.2004, 00:53

Beitrag von Adaria » 21.01.2010, 17:51

Hallo Ihr alle hier

Wir möchten uns hier für die bereitschaft bedanken uns zu helfen, ich weis das gerade in dieser Zeit hier jeder seine probleme hat und nu komm wir auch noch, um so mehr schätzen wir die Hilfsbereitschaft.

Vielen vielen Dank an euch, die Ihr eure Unterstützung gegeben habt.

Viele Grüße

Zumsel und Iris
Nichts verankert die Geschehnisse so feste im Gedächtnis,wie der Wunsch, sie zu vergessen.
(Michel Montaigne)


-------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Adaria
Administrator
Beiträge: 3501
Registriert: 17.10.2004, 00:53

Beitrag von Adaria » 04.02.2010, 15:52

hallo zusammen

ich wollte euch schnell mitteilen, das ich heute die Rechnung bezahlen konnte.Vielen dank an all die fleißigen Helfer die uns unterstüzt haben, die Domains sind wieder offen und bleiben weiter bei uns und können nun auch wieder aufgerufen werden, die Sperrung und Kündigungen sind vom tisch.

Vielen, vielen Dannk an euch alle, für den Zuspruch und die Hilfe.

Liebe Grüße

Zumsel und Iris/Nachtlichter
Nichts verankert die Geschehnisse so feste im Gedächtnis,wie der Wunsch, sie zu vergessen.
(Michel Montaigne)


-------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Butterflies
Eckchenhelfer(in)
Beiträge: 1209
Registriert: 14.05.2008, 21:39

Beitrag von Butterflies » 04.02.2010, 18:16

Hi Iris, Nachtlichter und Zumsel!

Hey, super, dass das geklappt hat- das freut uns echt!! Seht ihr, da haben wir doch zusammen ne gute Lösung gefunden. :daumen:

Ganz liebe Grüße!!!!

Butterflies

seelensplittervox
Eckchenhelfer(in)
Beiträge: 981
Registriert: 16.03.2008, 19:28

Beitrag von seelensplittervox » 04.02.2010, 20:42

Hallo Iris, Nachtlichter und Zumsel,

schön, dass das jetzt geschafft ist.
Ich hoffe, dass jetzt bei euch auch wirklich der Druck raus ist!!

Gruß

Vox
"Unsere Innenwelt ist die Realität, und dass womöglich mehr als die Außenwelt." (Marc Chagall)

"Nichts ist unglaubwürdiger als die Wirklichkeit."
(Fjodor M. Dostojewski, russischer Schriftsteller)

Tellerrand
Eckchensuchende(r)
Beiträge: 40
Registriert: 30.09.2009, 21:09

Beitrag von Tellerrand » 04.02.2010, 21:23

Hallo ihr lieben...
...habe das jetzt gerade alles gelesen und bin sehr angetan von Eurem/Unserem Zusammenhalt. :gruppenknuddeln2:
...ich bin ja noch ganz neu hier und auch "nur" ein Uno, aber ich fühle mich hier sehr wohl und habe schon soooo viiiieeeel lernen und entnehmen dürfen.

Danke.
Euer Tellerrand.
Bin selbst Uno und hier im Forum, um eine gute Freundin besser zu verstehen und ihr wo ich kann, eine kleine Hilfe zu sein.

Antworten