Punkt 12

Hier könnt Ihr interessante Sendungen im Fernsehen melden oder davon lesen. Auch Links zu Seiten, auf denen man Videos zum Thema "Multiple Persönlichkeiten" oder damit zusammenhängende Themen bestellen kann, sind willkommen. Oder Diskussionen zu Filmen.
Lesen: Alle - Schreiben: Nur Angemeldete
Antworten
flakes
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 57
Registriert: 14.05.2008, 19:11

Punkt 12

Beitrag von flakes » 02.06.2008, 20:17

hat das einer von euch heut gesehen???
da war ein bericht über DIS...

habt ihr ne ahnung, ob man das übers Netz irgendwie nochmal schauen kann???

the flakes

Pu
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 333
Registriert: 12.11.2007, 16:40

Beitrag von Pu » 03.06.2008, 06:28

Hi Flakes,

habs nicht gesehen, nur gehört, dass es katastrophal gewesen sein soll (Psychiater der gesagt haben soll, gibts nicht, ist immer Schizophrenie).

LG,
Pu

flakes
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 57
Registriert: 14.05.2008, 19:11

Beitrag von flakes » 03.06.2008, 12:39

die letzten sekunden haben wir gesehen...
da war dieser charmante psychiater, der eben meinte DIS sei vom Therapeuten eingeredet, was zur katastrophe führen könnte, weil fehlbehandelte Schizophrenie lebensgefährlich für das umfeld der Patienten werden kann!

unglaublich... was bilden sich solche leute eigentlich ein???
sowas macht mich soooo wütend!

bye spike

Benutzeravatar
Wolkenreiter
Eckchenhelfer(in)
Beiträge: 2082
Registriert: 08.04.2008, 13:33

Beitrag von Wolkenreiter » 03.06.2008, 14:12

Ich habs nicht gesehen, aber echt Wie bitte ????

Wieso kriegen solche Leute noch ne öffentliche Bühne und Sendezeit - gegen allen wissenschaftlich anerkannten Wissenstand und dürfen einfach auch noch die gesellschaftliche Meinung so dermaßen prägen und beeinflussen.
Kann man dem nicht ne Verleumdungsklage an den Hals hängen und dem die Approbation wegen Unfähigkeit entziehen lassen #würg
Gefährdung seiner Patienten durch permanente eklatante Fehler....
Fehldiagnostik aus purer Arroganz heraus...

Und unsereiner sucht sich kaputt, um einen Arzt und ne Thera zu finden und nicht in ner Bekloppten-Mühle zu verrotten, weil Schizophrenie ja die Lieblingsdiagnose dieser Wichser ist...

Wo ist verflucht nochmal die Verantwortlichkeit der Sender zum Wahrheitsgehalt?

Ich könnte kotzen :gewitter: :gewitter: :gewitter: :twisted:

Lara
Eckchenvielschreiber(in)
Beiträge: 358
Registriert: 15.05.2008, 16:54

Beitrag von Lara » 03.06.2008, 14:50

Hallo,
Ich habe mal im Netz geschaut, habe nicht gefunden ob man sich das noch irgendwo anschauen kann, aber zumindest eine Programmbeschreibung, die anders klingt, als das was ihr schreibt, aber das hat ja nichts zu heißen...

Es soll wohl auch um die Klinik in Bad Wildungen gegangen sein, zumindest steht die da mit bei.
Ich stelle mal den Link hier rein. Hoffe das funktioniert.
http://www.rtl.de/tv/tv_faq.php?tree=10

Ich weiß nicht ob es was bringen würde sonst mal an RTL zu schreiben? Wahrscheinlich eher weniger, wobei wenn mehrere das machen würden.
Na ja dafür müsste man genauer wissen was sie da so gesagt haben.

Lara

sweetbitter
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 597
Registriert: 15.01.2006, 14:58

Beitrag von sweetbitter » 03.06.2008, 15:32

hallo,

hm..hab gerade diesen kleinen text gelesen. weiß nicht, vielleicht wollten sie mit diesem psychiater so ne gegenmeinung oder so einbeholen das es immer noch leute gibt die daran nicht glauben? ich weiß nicht, ist nur ne vermutung.

lg

Trauerweide
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 305
Registriert: 25.10.2007, 11:47

Beitrag von Trauerweide » 03.06.2008, 15:55

Angeblich kann man doch bei RTL.now alles sehen, wann man will. Weiß aber nicht, ob es klappt. Hab den falschen Browser, man brauch Internet Explorer oder Firefox. Viel Erfolg beim Versuchen!

Gruß, Trauerweide

:hutzieh:

Benutzeravatar
wirrlichter
Eckchenbewohner(in)
Beiträge: 131
Registriert: 11.08.2007, 12:56

Beitrag von wirrlichter » 03.06.2008, 16:23

hallo

punkt 12 wird bei rtl-now leider nicht angeboten. war mein erster versuch. leider erfolglos ;)
mit viel glück findet mans vielleicht bei youtube und konsorten...

grüße, ein wirrlicht

Lara
Eckchenvielschreiber(in)
Beiträge: 358
Registriert: 15.05.2008, 16:54

Beitrag von Lara » 03.06.2008, 16:35

Hallo,
Ich habe bei rtl.now nur die Punkt 12 Sendung von heute gefunden. Na ja vielleicht hats ja jemand ganz gesehen und kann berichten.
Lara

Anonym_a

Beitrag von Anonym_a » 03.06.2008, 17:24

NA SO EINE SCHEISSE. hab grad den link angeklickt, das ist der beitrag, den wir vor 18 monaten gedreht haben. wir sind unter dem deckmanen laura da aufgetreten. und ich hab nichtmal gesehen, was die da zusammengeshcnippelt haben. bitte, wer das hat, schickt es mir bitte bitte als vhs oder dvd. und ich habs nich gesehen. welcher arsch war denn der psychoarzt? weil die gildhoff hat das total gut gemacht. scheiße scheiße scheiße. noch dazu mittag. und noch dazu nach 18 monaten. dringend redaktion anrufen muss. hilfe.

lilia
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 589
Registriert: 03.02.2006, 19:18

Beitrag von lilia » 04.06.2008, 18:11

moin anonym-a.

tut mir leid für dich dat du da so den reinfall erlebt hast anscheinend und bestärkt mich in meiner meinung dat man bei öffentlichkeitsarbeit lieber 10 mal länger nachdenken sollte bevor man irgendwelchen medien irgendwat erzählt....
haut rein
franzi

Benutzeravatar
Wolkenreiter
Eckchenhelfer(in)
Beiträge: 2082
Registriert: 08.04.2008, 13:33

Beitrag von Wolkenreiter » 04.06.2008, 18:54

Hallo anonym -a,

das ist ja endkrass, tut uns echt leid für dich.

Ich dachte immer, daß man, wenn man sich für sowas zur Verfügung stellt auch Rechte hätte, damit man eben Halt Stop- So nicht! sagen kann, damit der Inhalt den man transportieren wollte eben nicht verfälscht und benutzt werden kann!

Habt ihr echt nur in Teilen mitgearbeitet und die es nicht für nötig gehalten, euch den Zusammenschnitt und das Endergebnis vorher! zu zeigen?
Normalerweise hat man doch Widerspruchsrecht, genau wie bei nem Interview, verfälscht, so falsch eingebettet, daß die Aussage verloren geht, zack, keine Freigabe und damit auch kein recht mehr, daß gedrehte zu verwenden! Dachten wir jedenfalls.
Aber ob man die zu einer Richtigstellung zwingen kann - oder verhindern, daß die das jemals wieder ausstrahlen, daß weiß ich auch nicht.

Oh man, da denkt man, man hätte was sinnvolles bewirkt und dann sowas. Heftig und nicht mal den Sendetermin haben die euch benannt..? das ist ne ganz miese Praxis.

Ich hab es leider echt nicht gesehen, kann also nicht mal sagen, ob die Sequenzen mit euch diesen Oberidioten relativieren oder aufwiegen, ist nur beteichnend, den ans Ende zu setzten, das allein wischt ja schon wieder soviel vom Tisch, weil die Endaussage als "Fazit" hängenbleibt.... echt mies.

Wünschen euch viel Kraft - und macht euch keine Vorwürfe oder sowas.

die Wolkenreiter

lilia
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 589
Registriert: 03.02.2006, 19:18

Beitrag von lilia » 04.06.2008, 20:00

moin noch ma kurz

ich denk man hat echt nur teilweise eingriffsmöglichkeit wenn man mit medien kontakt hat und so. wenn man nich in nem vertrag allet mögliche festgehalten und besprochen hat kann man irgendwann schon blöd dastehen. und dat ding is auch dat man zwar mit den reportern denen man n interview gegeben hat oder so allet mögliche klarmachen kann, aber wenn dat ganze einma innen nachrichten oder halt im tv war, dann hat man nich mehr wirklich die chance einzugreifen, wat eben andere sender oder andere reporter draus machen. dat is dann wie ne lawine zum teil.

also wenn "anonym-a." nen vertrag mit den medienleuten haben mit denen se ursprünglich zusammengearbeitet haben dann können se schon drauf zurückgreifen und so und im zweifelsfall eben rechtliche schritte einleiten. aber dat wat jetzt dann ausgestrahlt und irgendwie mies präsentiert wurde is ja nun schonma öffentlich und kann nich mehr rückgängig gemacht werden. dat is dat miese...

also: augen auf bei der öffentlichkeitsarbeit! ;)
(und: bloss nich unterschätzen wat als feedback so allet auf einen zukommen kann, wenn man sich irgendwie öffentlich gemacht hat. da muss man sich vorher gedanken machen ob man auch tiefschläge wegstecken kann. die öffentlichkeit kommt ja meistens eher nich mit positiver resonanz oder respekt auf einen zu!!)
(klugsch...-beitrag beendet! ;) )

franzi

Anonym_a

Beitrag von Anonym_a » 04.06.2008, 20:21

hallo nochmal, so alles im grünen bereich - vorerst. ich bekomme die dvd vom sender und von der redaktion der produktionsfirma. mit der redaktion war besprochen, dass wir nichts drehen und zeigen, was mit der vergangenheit zu tun hat, sondern ausschließlich mit den folgen. kijnder und auch wechsel wurden nicht gedreht. aber rtl schnippelt sich aus 12stündigem drehtag und entsprechender dokumentation oft ne 3minutendarstellung zusammen, was die redaktion der produktionsfirma nicht beeinflussen kann. und wenn der psychoarzt wirklich so eine scheiße labert, kriegt der ärger mit der wickerklinik, weil da die chefärztin das sicher nicht auf sich sitzen lässt. jez muss ich nur noch ein paar tage warten, bis dvd hier ist. und dann guck ich, was da gezeigt wird. und dann kann ich evt. dagegen vorgehen.

ich finde öffentlichkeitsarbeit enorm wichtig. und ich mache keinen unterschied zwischen privaten und öffentlichen sendern, weil alle dreck am stecken haben. kein land auf der welt hat GEZ-gebühren, nur deutschland. allein das ist für mich ein grund, die öffentlichen nicht als bessere sender zu betrachten, weil ich nie im leben diese kosten aufbringen kann, aber kein anrecht auf befreiiung mehr habe, das hat die GEZ nämlich geändert. geändert wurde auch die werbepausen bei den öffentlichen. dies nur am rande.

dass aus einem mühsamen drehtag zusammengeshnitten wird, war mir klar. was genau dazugedichtet wurde, muss ich nun schauen und wie gesagt, dagegen vorgehen. dennoch stehe ich dazu, dass öffentlichkeitsarbeit auch im tv nicht fehlen darf. es gibt genug leute, die sich das aus dem tv ziehen, was sie meinen, glauben zu müssen. so kann ein beitrag so oder so aufgefasst werden. wie heißt es so schön, ich bin nur dafür verantwortlich, was ich tue bzw. sage, nicht dafür, was du verstehst. wir stehen zu dem, was wir veröffentlicht haben. aber nicht zu dem, was uns fremde menschen da mit reingeschnitten wurden. denn es wurde nur mit 3 leuten gedreht, mit mir, einer freundin und dr. gildhoff. sonst war niemand dabei. und dafür stehe ich. für mehr nicht.

alles liebe

ach so, finden wird uns keiner, mails schicken auch nicht, wir haben alles offline genommen, was man hätte anklicken können, das feedback geht an den sender und die geben das feedback an meine redakteurin, die mit mir gedreht hat und die filtert aus.

lilia
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 589
Registriert: 03.02.2006, 19:18

Beitrag von lilia » 04.06.2008, 20:59

moin anonym-a.
na dann kann ja die dramatik aus euerm ersten beitrag wieder bisschen relativiert werden. schön. ;) 8)
franzi

Lara
Eckchenvielschreiber(in)
Beiträge: 358
Registriert: 15.05.2008, 16:54

Beitrag von Lara » 13.06.2008, 20:51

@anonym-a
Habt ihr den Bericht jetzt zugeschickt bekommen? Und wie war das wirklich dargestellt?
Würde mich interessieren.
Gruß,
Lara

Benutzeravatar
Adaria
Administrator
Beiträge: 3501
Registriert: 17.10.2004, 00:53

Beitrag von Adaria » 14.06.2008, 09:47

@anonym_a

Bitte diesen Account nur für die Anonoyme Corner benutzen, denn nur dafür sind die gemacht.Für das schreiben in den normalen Cornen , deinen regulären Account benutzen.

Vg

Iris
Nichts verankert die Geschehnisse so feste im Gedächtnis,wie der Wunsch, sie zu vergessen.
(Michel Montaigne)


-------------------------------------------------------

Clio
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 646
Registriert: 09.07.2008, 21:25

Anfrage von Punkt 12

Beitrag von Clio » 21.07.2008, 12:09

Hallo Ihr alle,

wir haben da eine Anfrage von RTL bekommen, ob wir bereit wären zum Thema DIS etwas zu erzählen! Nun lasen wir , dass es da im Vorfeld schon einige Problem gab.
Die Frau, die die Anfrage stellte heißt Lea Dopheide. Es soll ein beitrag von etwa 8 Minuten werden.
Für uns ist das sehr zwiespältig, wir sind sehr an Aufklärung interssiert und nachdem was wir von Euch lasen steht für usn fest,d ass die erste Frage ist, ob die Diagnose DIS vom Sender anerkannt wird, oder es da wieder zu Komplikationen kommen wird ( Psychiater)
Also, wir würden uns sehr freuen, wenn sich jemand meldet, denn ncoh ist nichts entschieden!!!

Vielen Dank Euch,

Clio

flakes
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 57
Registriert: 14.05.2008, 19:11

Beitrag von flakes » 21.07.2008, 12:53

wie...???
die haben euch angeschrieben, dass sie nen Bericht über DIS machen wollen und ob ihr da was zu sagen würdet?
wie sind die denn überhaupt an euch rangekommen???

mmh... schwierige entscheidung...
also ICH würds machen... aber unsere alte bestimmt nicht...
die ist noch viel zu planlos!
ich würde eher unseren therapeuten berichten lassen...
also... im prinzip das interwiev mit ihm und dem sender machen...
ausstrahlen würd ich aber nur ihn lassen... oder aber man müßte uns schwärzen...

kann eure bedenken verstehen...
merke gerade, dass es bei uns ähnlich aussieht...
würden gern aufklären, aber... ist halt echt schwer...
vor allem muß man echt stark sein dafür!!!

Spike

Clio
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 646
Registriert: 09.07.2008, 21:25

Danke

Beitrag von Clio » 21.07.2008, 14:47

Hallo Flakes,

vielen Dank für Eure Antwort und Eure Meinung. all das, was wir auch so lasen fanden wir sehr hilfreich bezgl. unserer Entscheidung.
Wie die an uns dran gekommen sind, wollen wir nicht hier so schreiben, aber nciht der Sender hat uns so direkt angeschrieben, da gab es noch Zwischenräume...
Wir bedenken das alles aber erst einmal nochmal in Ruhe und werden uns noch nicht sofort entscheiden. Haben auf jeden Fall bedenken, die wir ernst nehmen.
Über weitere Statements würden wir uns sehr freuen, weil eben noch nichts endgültig entschieden ist. Lassen unsere Freundin mal alles mit anschauen.
Nette Grüße,

Clio

Clio
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 646
Registriert: 09.07.2008, 21:25

Wir nochmal

Beitrag von Clio » 21.07.2008, 17:48

Als wir grade unsere eigene Antwort lasen, bekamen wir einen Schreck, weil wir Angst haben, jemand könnte die Antwort falsch verstehen. Wenn wir meinen, dass sich unsere Freundin das mit angucken soll, dann bezieht sich das auf den Sender und die sindung und was damit zusammenhängt und nicht an dieses Forum!!! Denn damit hat unsere Freundin nichts mit zu tun und wir wollen Euch da die Sicherheit geben, die bei der ersten Formulierung nciht so deutlich war- fanden wir grade jedenfalls.

Es bleibt echt spannend, wir fragen uns u.a. auch grade, ob es Sinn macht und überhaupt möglich ist, innerhalb 8 Minuten jemanden auf zu klären und wenn die dann noch was zusammenschnipseln, ohne Ahnung zu haben... Na ja, wir warten mal ab, aber im Moment stehen wir der Sache sehr sehr skeptisch gegenüber!!!!

Aber wie gesagt, wenn jemand noch was sagen will, wir lesen gerne ;)

Clio

Benutzeravatar
Adaria
Administrator
Beiträge: 3501
Registriert: 17.10.2004, 00:53

Beitrag von Adaria » 21.07.2008, 18:12

hallo Clio

Die Schwierigkeiten sehe ich eigentlich eher darin das siese Sendung von sehr vielen Zuschauern gesehen wird und somit auch von Tätern gesehen werden könnte,ich frage mich ist es das Wert??Ich bin auch immer für Aufklärung aber ich muss mich dafür nicht in Gefahr begeben.

verstehst du was ich meine??

Vg

Iris
Nichts verankert die Geschehnisse so feste im Gedächtnis,wie der Wunsch, sie zu vergessen.
(Michel Montaigne)


-------------------------------------------------------

Clio
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 646
Registriert: 09.07.2008, 21:25

Du hast Recht

Beitrag von Clio » 21.07.2008, 19:16

Hallo Iris,

danke, dass Du uns darauf aufmerksam gemacht hast. Die selbe Ansicht hat auch unsere Freundin,( die sich sehr gut mit DIS auskennnt) daher hat sie auch mit uns gesprochen, dass wir sehr vorsichtig sein müssen, was wir sagen und auf gar keinen Fall Details sagen, weil die T*t*r all das nutzen werden.
Ich find´s echt gut, dass Du uns aber auch nochhmal darauf aufmerksam gemacht hast- Vielen Dank!!! ;)


Clio

flakes
Gesperrt (s.Löschungen/Sperrungen)
Beiträge: 57
Registriert: 14.05.2008, 19:11

Beitrag von flakes » 21.07.2008, 21:27

stimmt Iris... deshalb hatte ich geschrieben, dass ich es entweder über dritte also den thera machen würde, oder ich uns schwärzen lassen würde, damit wir anonym bleiben!

spike

Antworten